Meditation zu Peter und Paul

In Rieden bei Soyen: Schöne Konzert-Idee von Pfarrer Hippolyte Ibalayam

image_pdfimage_print

Eine Stunde der inneren Einkehr – das verspricht die musikalische Meditation der drei Musiker Anja Zwiefelhofer, Joachim Hagmann und Peter Weber. Das Konzert lädt dazu ein, der Hektik des Alltages für eine Weile zu entfliehen, die Gedanken schweifen zu lassen und die Musik zu genießen. Die Veranstaltung findet am Freitag, 30. Juni, ab 19 Uhr in der Kirche St. Peter in Rieden bei Soyen statt – der Eintritt ist frei.

Die Gäste dürfen sich auf festliche, feierliche, aber auch auf ruhige und nachdenkliche Stücke aus alter und neuer Zeit freuen – unter anderem mit Werken von Bach, Pachelbel und Langlais.

Die Idee für das Konzert hatte Pfarrer Hippolyte Ibalayam, der Weber und Hagmann bereits in einem Konzert mit der Blechbläser-Formation „X-Brass“ in der Kirche in Rieden gehört hatte. Schnell begeisterte sich auch die Dekanats-Kirchenmusikerin Anja Zwiefelhofer und sagte zu.

Anja Zwiefelhofer musiziert seit ihren Kindertagen an Tasteninstrumenten. Bereits im Alter von zehn Jahren begann sie mit dem Orgelspiel und studierte Kirchenmusik in Regensburg. Seit mittlerweile elf Jahren ist sie als hauptamtliche Kirchenmusikerin in Wasserburg tätig. Neben dem Orgelspiel ist sie als Dirigentin für mehrere Chöre zuständig, mit denen sie regelmäßig große Messen und Oratorien zur Aufführung bringt.

Joachim Hagmann ist ein versierter Trompeter mit Erfahrung aus unterschiedlichen stilistischen Bereichen aus Kempten im Allgäu. Zur Zeit musiziert er in der Blechbläser-Formation „X-Brass“ und in der Band „Ansatzlos“.

Peter Weber studierte Musik mit Hauptfach Trompete und Blasorchester-Leitung in Augsburg und Stuttgart. Seine langjährige musikalische Erfahrung konnte er im Sinfonie-Orchester, in der Brass-Band und als Solist sammeln. Neben seiner Tätigkeit als aktiver Musiker ist er gefragter Lehrer und Dozent für Blechblasinstrumente, wohnhaft in Augsburg und Urfahrn.

Das Konzert findet am Freitag, 30. Juni, ab 19 Uhr in der Kirche St. Peter in Rieden bei Soyen statt – der Eintritt ist frei.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.