Randale in der Klostertoilette

Haager Polizei sucht Zeugen für Sachbeschädigung in Gars

image_pdfimage_print

In der Zeit von Dienstag, 18 Uhr, bis zum gestrigen Mittwoch, 12 Uhr, wurde von unbekannten Tätern die WC-Brille der öffentlich zugänglichen Klostertoilette (Frauen-WC) in der Tassilostraße in Gars zerstört und der Spiegel über dem Waschbecken zerbrochen. Der verursachte Sachschaden wird auf zirka 100 Euro geschätzt. Wer Hinweise zu den Tätern geben kann, wird um Meldung bei der Haager Polizeidienststelle ersucht.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.