Nagelneue Helme für den Nachwuchs

Haager Feuerwehrjugend bekommt 2500 Euro-Spende von den „Starkbierfreunden"

image_pdfimage_print

Viermal ausverkauft war das Haager Starkbierfest 2017 – und so konnte sich nun auch die finanzielle Bilanz der diesjährigen Veranstaltung sehen lassen. Die Initiatoren konnten auch dieses Jahr die Veranstaltung nicht nur ohne Sponsoring oder Zuschüsse ausrichten, sondern es gab sogar noch einen Reinerlös von 2500 Euro. Dieser Erlös wurde heuer im Jahr des Jubiläums der Haager Feuerwehr nach einstimmigem Beschluss der „Starkbierfreunde“ an die Haager Feuerwehrjugend gespendet, die damit für Ihre Ausbildung und Ihre ersten Einsätze neu eingekleidet werden kann.

Und so wurde auch kein großer Scheck oder keine Überweisung übergeben, sondern die „Starkbierfreunde“ marschierten gleich selber in den nagelneuen Helmen auf, die sie dann symbolisch an die Jugendfeuerwehrler übergaben.

Hans Urban bedankte sich im Namen aller Mitwirkenden bei den begeisterten Nachwuchskräften der Haager Feuerwehr für Ihren Einsatz und hob besonders auch die vielen ehrenamtlichen Stunden hervor, die in der Jugendausbildung und im allgemeinen Feuerwehrdienst erbracht werden. Bei so einem aktiven Nachwuchs wie in Haag muss man sich jedenfalls keine Sorgen um die Zukunft machen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.