Mozarts Schüler im Haager Pfarrheim

Musiksommer zwischen Inn und Salzach kommt am 25. Mai

image_pdfimage_print

Wolfang Amadeus Mozart hat ein Leben lang unterrichtet. Und auch wenn keiner der Schüler an Mozarts Genialität und Überzeugungskraft heranreichte, so sind doch originelle und bemerkenswerte Kompositionen entstanden. Es ist das Verdienst der „Fürstlich Löwensteinischen Hofmusic“, einige dieser erstaunlichen Kompositionen zusammengestellt zu haben. Im Rahmen des Konzerts des Musiksommers zwischen Inn und Salzach werden am 25. Mai um 19 Uhr im Pfarrheim von Haag Werke von Franz Xaver Süssmayr, Johann Nepomuk Hummel und anderen zu hören sein.

Karten für das Konzert unter dem Motto „Mozart, seine Freunde, Schüler und Weggefährten“ gibt es bei Raiffeisen-Reise-Service der Raiffeisen-Immobilien und Versicherungs GmbH unter Telefon 0 80 72/91 72 90 21 sowie an der Abendkasse.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.