Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Taufkirchen: Karambolage an Baustellen-Ampel - 8.000 Euro Schaden

image_pdfimage_print

Zwei verletzte Personen und einen Sachschaden von rund 8.000 Euro forderte ein Auffahrunfall am gestrigen Donnerstag gegen 15 Uhr in Taufkirchen, meldet die Polizeiinspektion Waldkraiburg. Zwei Frauen aus Schnaitsee warteten mit ihren Fahrzeugen an der mobilen Lichtzeichenanlage einer Baustelle auf der Staatsstraße kurz nach der Abzweigung Lacken auf das Signal zum Weiterfahren. Ein 56-jähriger Lkw-Fahrer aus Garching übersah scheinbar sowohl die Ampel als auch die wartenden Pkw.

 

Der 56-Jährige stieß mit seinem Lastwagen gegen das Heck des ersten Fahrzeugs und schob dieses auf den Pkw vor ihm. Die Fahrerinnen beider Pkw wurden bei dem Unfall verletzt und in das nächstgelegene Krankenhaus eingeliefert.

Der Schaden an den Fahrzeugen beträgt insgesamt rund 8.000 Euro.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.