Ein Jahr lang mehr Zeit bis zum Abi

Das G9 für die jetzigen Viertklassler: Übertritts-Infoabend am Gymnasium Wasserburg

image_pdfimage_print

Unter besonderen Vorzeichen steht die Übertrittsversammlung am Luitpold-Gymnasium Wasserburg für alle am kommenden Donnerstag, 27. April: Die Rückkehr zum G9 ist – wie berichtet – beschlossene Sache – und auf die jetzigen Viertklassler wartet auf dem Gymnasium so wie einst die Schulzeit bis zur 13. Klasse! Denn im Herbst 2018 werden sie als dann Sechstklassler gemeinsam mit den dann fünften Klassen ins neue/alte G9 umstrukturiert! An diesem Donnerstag, 27. April, wird das um 18 Uhr in der Aula des Luitpold-Gymnasiums bei der Übertrittsversammlung im Fokus stehen. Mehr Zeit für Bildung …

Eingeladen sind Eltern und Schüler/Schülerinnen, die sich für die 5. Jahrgangsstufe des nächsten Schuljahres am Gymnasium interessieren.

Achtung: Auch künftig soll es möglich sein, das Abitur nach acht Jahren abzulegen. So ist eine sogenannte Überholspur geplant. Schüler, die zwei Jahre lang ab dem achten Schuljahr Zusatzkurse besuchen, können dann die elfte Klasse auslassen, heißt es.

Am Übertrittsabend in Wasserburg gibt es neben Informationen zum Aufnahmeverfahren und zum Schulleben ein interessantes Rahmenprogramm für die zukünftigen Gymnasiasten und die Möglichkeit, an einer Schulhausführung teilzunehmen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.