Ein wacher Blick in diese Welt

Große Freude bei der Familie Büttner in Soyen: Finja ist da

image_pdfimage_print

Ein wacher Blick in diese Welt: Finja – so heißt diese junge Dame, die im Wasserburger RoMed-Klinikum jetzt das Licht der Welt erblickte. Mit 3.540 Gramm und 52 Zentimetern wurde sie geboren. Daheim in Soyen ist das Glück an Ostern deshalb heuer besonders groß – bei den Eltern Christiane und Thomas Büttner und bei Schwesterchen Fabienne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.