Für mehr Sicherheit auf der Umleitung

Beim regelmäßigen Austausch im Rathaus zwischen Bürgermeisterin, Polizei, Verkehrssachbearbeiter und Bauhof ist die Verkehrssicherheit in und um die Baustelle im Herzen Haags immer ein wichtiges Thema. Verstärkt wurden die Polizeistreifen in der Schulstraße und in der Westendstraße, aber auch die Kontrollen des notwendigen beidseitigen Halteverbots durch den Zweckverband Verkehrsüberwachung. Die Rückmeldungen von Anliegern beider Umleitungsstrecken, dass zu schnell gefahren würde, wurden ebenfalls aufgegriffen.

Folgende Maßnahmen sollen hier Verbesserungen bringen:

• Das Tempo-30-Piktogramm in der Schulstraße wurde erneuert (Fotos)

• Im 14-tägigen Wechsel werden die mobilen Geschwindigkeitsanzeiger in der Schulstraße und in der Westendstraße aufgestellt

• Die Polizei wird unregelmäßig Kontrollmessungen mit Laser vornehmen

Der Markt Haag appelliert an alle Autofahrer, die Umleitungsstrecken umsichtig und vorschriftsmäßig zu befahren und insbesondere die Geschwindigkeitsbeschränkung auf Tempo 30 einzuhalten!

PENTAX Digital Camera