Rechtmehring: Lässig und gut drauf!

Top trainiert: Fußball-Kreisklassist will weiter an der Tabellenspitze mitmischen

image_pdfimage_print

Bereits seit vielen Wochen bereitet sich die Ostermaier-Elf aus Rechtmehring auf den Fußball-Start 2017 in der Kreisklasse vor – er ist am Sonntag, 2. April, daheim gegen Babensham! Hat man doch als Aufsteiger absolut überraschend und punktgleich mit Eiselfing und Oberbergkirchen an der Tabellenspitze überwintert – ja gut, mit einem Spiel mehr absolviert als die Konkurrenz! Neben mehreren Testspielen ging es Mitte März ins Trainingslager nach Porec/Kroatien. Mit etwas Verspätung (den Grund erfahren alle Neugierigen bei der Fastenpredigt 2017) trat man …

… bereits im Morgengrauen die Reise nach Kroatien an. Bestens versorgt mit Gebäck (an dieser Stelle ein großes Dankeschön an die Bäckerei Daumoser) kamen die insgesamt 28 Spieler/Betreuer/Funktionäre …

… am Mittag in Porec an und man absolvierte am Abend die erste Trainingseinheit. Dabei stand neben „schnellen Beinen“ vor allem Taktikschulung durch „Trainerfuchs“ Michael Ostermaier auf dem Programm.

Besonders hervorzuheben: Trotz geselliger Mannschaftsabende stand stets die gezielte Vorbereitung im Vordergrund und alle aktiven Spieler konnten sämtliche Einheiten absolvieren. Am Tag vor der Abreise absolvierte man noch ein Testspiel, das knapp mit 2:3 verloren ging. Trotzdem zog Ostermaier ein ausnahmslos positives Fazit: Bei besten Bedingungen konnte man alle geplanten Trainingseinheiten top durchziehen.

An dieser Stelle gilt auch dem Organisator Robert „Barbarossa“ Eyner ein großer Dank, der vor allem bei der Wahl des Hotels ein goldenes Händchen bewies und auch das „Drumherum“ bestens organisiert hatte. Perfekte Voraussetzungen also für einen spannenden Kampf um die Tabellenspitze in der Kreisklasse …

Denn – die Kreisliga, des wär a Gschicht, Männer!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.