Platzmangel an der Tankstelle …

Mann (63) fährt mit Lkw gegen Transporter: 5.000 Euro Schaden, keine Verletzten

image_pdfimage_print

Ein Verkehrsunfall mit einem Sachschaden in Höhe von rund 5.000 Euro ereignete sich am gestrigen Dienstagabend gegen 19 Uhr. Das meldet die Polizeiinspektion Waldkraiburg . Ein 63-jähriger Mann hatte mit seinem Lkw-Kipper das Gelände einer Tankstelle am Schachenfeld befahren, wobei er den Kleintransporter eines 31-jährigen Mannes übersah …

Der 31-Jährige hatte sich laut dem Bericht mit seinem Transporter zu weit links in die Ausfahrt-Spur eingeordnet, weshalb die rechte Front des Lkw gegen die linke, vordere Fahrzeugseite des Kleintransporters stieß und einen Schaden von insgesamt rund 5.000 Euro verursachte.

Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.