Eine starke Spitze

BRK Kreisverband Mühldorf wählte neue Kreisbereitschaftsleitung

image_pdfimage_print

Zwei erfahrene Kräfte an der Spitze: Alexander Burian heißt der fast einstimmig neugewählte Kreisbereitschaftsleiter des BRK-Kreisverbands Mühldorf. Der ehemalige Träger dieses Amtes, Wolfgang Rakowitz, wurde zum stellvertretenden Kreisbereitschaftsleiter gewählt. In umgekehrten Rollen leiten die Beiden auch die Sanitätsbereitschaft Waldkraiburg.

Der Wahlvorbereitungs-Ausschuss, bestehend aus Siegfried Hanesch, Wilma Kalisch und Christa Wiesenbauer, wurde auch zum Wahl-Ausschuss bestellt und zählte die gültigen Stimmzettel der jeweils 76 anwesenden Wahlberechtigten aus allen ehrenamtlichen Gliederungen – den Sanitätsbereitschaften, Fachdiensten und Arbeitskreisen im BRK Kreisverband Mühldorf.

Nach Bekanntgabe der Ergebnisse bedankte sich der neue Kreisbereitschaftsleiter Burian für das entgegengebrachte Vertrauen und bei seinem Vorgänger Wolfgang Rakowitz für dessen Arbeit. Beide beriefen den Haager Bereitschaftsleiter Florian Ferschmann als zweiten stellvertretenden Kreisbereitschaftsleiter mit ins Team.

Nach der eigentlichen Wahl wurde der Abend gemeinsam ausgeläutet: Bei Wurstsemmeln und Getränken nutzten die Kameraden die Gelegenheit zum gegenseitigen Austausch.

Foto (M.P. Polty) von links: Tanja Maier, Wilma Kalisch, Florian Ferschmann, Alexander Burian, Wolfgang Rakowitz, Siegfried Hanesch, Christa Wiesenbauer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.