„Das große Bulli-Abenteuer“

Von Istanbul zum Nordkap: Vortrag von Peter Gebhard in Haag

image_pdfimage_print

Mit einem VW-Bulli „T1″ von Istanbul zum Nordkap – über dieses einmalige Abenteuer berichtet Peter Gebhard mit spektakulären Einblicken in einer umfangreichen Diashow. Der Fotoclub Haag präsentiert die Veranstaltung am kommenden Freitag, 24. März, um 20 Uhr im Haager Bürgersaal.

15000 Kilometer, 15 Länder, 99 Tage – mit dem kultigsten Bulli von Istanbul bis hoch ans Nordkap! Der renommierte Fotograf Peter Gebhard (GEO, stern, View) machte sich mit seinem T1-Bulli auf eine spektakuläre Tour quer durch Europa: Das Abenteuer begann in der quirligen 15-Millionen-Metropole Istanbul. Von dort tuckerte er auf teils jahrtausendealten Routen durch die archaischen Gebirgslandschaften des Balkans.

Unterwegs verbrachte er eine Woche am Heiligen Berg Athos bei griechischen Mönchen im Kloster und begegnete in den wilden albanischen Bergen einem Mädchen, das sich nur durch Fernsehen selber Deutsch beigebracht hat. Er traf Trickdiebe, Leuchtturmwärter und kämpferische Bierbrauer, entdeckte eine Liebesinsel in Kroatien und hoch oben in den Alpen ein kleines Dorf, in dem die Bewohner noch eine Sprache aus dem Mittelalter sprechen.

Überall sorgte der sympathische T1-Bulli für Aufsehen, tauchte Peter Gebhard in spannende Welten und Geschichten ein: Mit dem „Halligpostboten“ fährt er im Wattenmeer gemeinsam Pakete aus, in den schwedischen Wäldern trifft er zwielichtige Schmuggler und 1000-PS-starke amerikanische Straßenkreuzer.

Peter Gebhard erzählt wunderbare Geschichten von seiner langen Bulli-Reise durch Europa – mal nachdenklich und tiefgründig, mal humorvoll und skurril. Erstmals setzte er modernste Drohnentechnik für faszinierende neue Perspektiven ein: Spektakuläre Luftaufnahmen und Videoszenen zeigen die traumhaften Landschaften entlang seiner Route nach Norden – und mittendrin der kleine rot-weiße VW-Bulli!

Am Ende entdeckt der Bulli durch Zufall am Nordkap in der Einsamkeit der Arktis einen grünen T2-Bus. Zu zweit schauen sie aufs Nordmeer hinunter – ein abenteuerlicher Roadmovie mit romantischem Happy-End.

Weitere Infos und Trailer auf www.peter-gebhard.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.