Edlings Kegler-Damen sind Vizemeister!

Starker Auftritt daheim im Altlandkreis-Derby gegen Isen in der Bezirksoberliga

image_pdfimage_print

Die Damen I der Edlinger Kegler haben sich die Vizemeisterschaft in der Bezirksoberliga gesichert – mit einem starken Auftritt zu Hause gegen den KC Isen! Das beste Einzelergebnis für Edling an diesem Spieltag überhaupt gab’s hier durch Rosi Frank (unser Foto) mit 451 Holz. Das Spiel endete mit 2108 : 1983 Holz für Edling. Es kegelten zudem Monika Furtner 414 : 399 Holz, Andrea Wagner 396 : 371 Holz, Traudi Frantz 420 : 428 Holz und Tanja Sterzig 427 : 425 Holz. Die Saison der Kegelkreisrunde Ebersberg/Erding nähert sich dem Ende. Am vorletzten Spieltag gab es für Edlings Kegelteams insgesamt drei Erfolge und zwei Niederlagen.

Die Herren I unterlagen in der Bezirksoberliga zu Hause der KG Moosinning mit 2072 : 2098 Holz. Die besten Einzelergebnisse gelangen Michael Huber mit 420 Holz, Günther Blaschke mit 434 Holz und Tobias Furtner mit 450 Holz.

Die zweite Herrenmannschaft behielt zu Hause im Bezirksligaderby gegen den KC Steinhöring II mit 2110 : 2079 Holz die Oberhand.

Die Einzelresultate: Hans Geidobler 416 : 400 Holz, Gerhard Scheibner 411 : 379 Holz, Helmut Maier 401 : 449 Holz, Martin Jansen 432 : 429 Holz und Bernhard Beck 450 : 422 Holz.

Eine nicht so meisterliche Leistung lieferten diesmal die bereits amtierenden Meister Herren III beim KC Grafing ab. Das Sterzig-Team verlor das Bezirksklassenspiel mit 1968 : 1979 Holz. Lediglich Wolfgang Frantz konnte mit 428 Holz überzeugen.

Die Damen II holten beide Punkte beim KC Schönau II. Die A-Klassenbegegnung endete mit 885 : 842 Holz für Edling. Beste Edlingerin war Kerstin Seidinger mit 197 Holz.

wf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.