Archiv für den Tag: 13. März 2017

image_pdfimage_print

Der Mut einer jungen Iranerin

Unser Kino-Tipp: Amnesty-Gruppe Wasserburg lädt ein - Freier Eintritt

Über politischen Mut und die rebellische Macht des Lachens: Persepolis - diese sehenswerte und in Cannes ausgezeichnete Zeichentrickverfilmung der Autobiographie einer jungen Iranerin, die als Rebellin unter den Mullahs aufwächst, läuft im Wasserburger Utopia bei freiem Eintritt! Die Amnesty-Gruppe Wasserburg lädt dazu am Sonntag, 26. März, als Matinee ins Kino ein - mit anschließender Diskussion ...

EHC: Bauchlandung in Memmingen

Waldkraiburg muss sich dem ECDC Memmingen mit 1:4 geschlagen geben

Alles ist wieder offen im BEV-Playoff-Halbfinale zwischen dem EHC Waldkraiburg und dem ECDC Memmingen. In der „Best-of-5“-Serie steht es seit Sonntag wieder 1:1, nachdem sich die Löwen nach einer schwachen Vorstellung am schwäbischen Hühnerberg mit 1:4 geschlagen geben mussten. Personell dezimiert musste die Zerwesz-Truppe antreten und daran wird sich auch in Spiel 3 am Freitag in der Raiffeisen Arena nichts ändern.

Kult-Clubparty: Wir verlosen Karten!

Münchner Band „Donnerbalkan" und DJ „Hias" in Fichters Kulturladen am 25. März

Vollblutmusiker rocken das Haus - am Samstag, 25. März, findet die erste Kult-Clubparty in Fichters Kulturladen in Ramsau statt. Ab 20 Uhr spielt die Münchner Band „Donnerbalkan", die mit ungebremster Spielfreude und entsprechender Lautstärke diverse Stilrichtungen bedienen - der Tanzfreude der Gäste sind keine Grenzen gesetzt. Wir verlosen zwei mal zwei Karten für den Abend - Einsendeschluss ist der kommende Freitag.

SVO: Fußballer ziehen positive Bilanz

Jürgen Lebang bei der Abteilungsversammlung verabschiedet

Stellvertretend für den erkrankten Abteilungsleiter Phillip Zacherl übernahm bei der Versammlung der Oberndorfer Fußballer Robert Lipp vor knapp 40 Teilnehmern die Begrüßung. Er führte durch den offiziellen Teil und verabschiedete dabei Jürgen Lebang, der lange Jahre in der Jugendarbeit tätig war. 

Besser, schicker, sicherer

Neue Generation Rettungswagen für den Landkreis Mühldorf

Die Neuen können sich sehen lassen! In diesen Tagen wurde dem BRK-Kreisverband Mühldorf einer von bayernweit bislang erst zwölf ausgelieferten Rettungswagen der neuen Generation übergeben. Auffälligstes Merkmal des Sprinters ist eine spezielle seitliche Beklebung, die zur schnelleren Erkennbarkeit des Einsatzfahrzeugs durch den Querverkehr beitragen soll. Geplant ist, dass bis 2020 ausgesonderte Fahrzeuge des Rettungsdienstes gegen die neue Version ersetzt werden.

Erfolg im Kultur- und Kreativbereich

Mühldorf: Informationsveranstaltung im „Kulturschuppn" am 28. März

Die Kultur- und Kreativwirtschaft ist eine vielfältige Branche und ein wichtiger Wirtschaftsfaktor, der oft unterschätzt wird. Zu diesem Gebiet zählen unter anderem der Markt der darstellenden Künste, die Designwirtschaft, der Buchmarkt sowie die Filmwirtschaft und der Architekturmarkt. Der Landkreis Mühldorf veranstaltet daher zusammen mit dem Verein der Europäischen Metropolregion München eine Informationsveranstaltug mit dem Titel „Kreativ. Erfolgreich im Landkreis Mühldorf“ am ...

Ich halt dich fest, mein Bruder!

Lieber Nachwuchs in Eiselfing, Gars und Haag

Stolz ist Yannis aus Eiselfing auf den lieben Familienzuwachs, den er ganz fest hält. Brüderchen Alessio Nicholas Sas kam am 7. März mit 3870 Gramm und 53 Zentimetern im Wasserburger RoMed-Klinikum zur Welt. Die Eltern Elena und Nicolae Sas aus Eiselfing sind überglücklich. Den gleichen Geburtstag hat die kleine Johanna Rosenberger aus Gars ...