Archiv für den Tag: 6. März 2017

image_pdfimage_print

Obacht! Flitzerblitzer auf der B12

Verkehrsüberwachung kontrolliert bei Maitenbeth

Montag, 20 Uhr, unsere Leser melden: Flitzerblitzer in Straßmaier bei Maitenbeth! Die kommunale Verkehrsüberwachung kontrolliert auf der Bundesstraße 12 die Geschwindigkeit. Geblitzt wird in beiden Richtungen.

Bürger schützen Bürger

Waldkraiburg bekommt eine Sicherheitswacht - „Keine Hilfspolizisten"

Bayernweit sind derzeit knapp 800 Bürger bei der Sicherheitswacht in mehr als 130 Kommunen aktiv und engagieren sich auf diesem Wege unmittelbar für die Sicherheit. Ein bayerisches Erfolgsmodell, wie die in den vergangenen 20 Jahren gesammelten Erfahrungen zeigen, heißt es von der Polizei. Auch in Waldkraiburg können zukünftig Bürger der Region eng, partnerschaftlich und unmittelbar mit Polizisten der Inspektion Waldkraiburg zusammenarbeiten und gemeinsam für noch mehr Sicherheit sorgen. ...

„Manni“ Schwabl kommt zum SVO

Bilanz und Ausblick bei Fußball-Abteilung des DJK-SV Oberndorf

Die Abteilung Fußball im DJK-Sportverein Oberndorf lädt alle Abteilungsmitglieder ein zur Abteilungsversammlung am Freitag, 10. März, um 20 Uhr im Gasthaus Oberndorf ein. Neben den Berichte über das letzte und die Planungen für das kommende Jahr wird auch die Vorstellung der Planungen für die Sportheimerweiterung auf der Tagesordnung stehen. Am 17. März kommt der Vorsitzende der SpVgg Unterhaching, Ex-Profi „Manni“ Schwabl, nach Oberndorf.

Nur noch ein kleines Nickerchen!

Neue Erdenbürger in Pfaffing, Kirchdorf, Wasserburg, Rechtmehring, Eiselfing

Große Freude im kleinen Oberübermoos bei Pfaffing: Valentin Bautista Pielmeier ist da! Der junge Mann kam am vergangenen Freitag mit 3930 Gramm und 56 Zentimetern im RoMed-Klinikum Wasserburg zur Welt. Die Mama Daiana Diaz, eine gebürtige Argentinierin, und Papa Philipp Pielmeier freuen sich sehr mit Brüderchen Thomas über den lieben Familienzuwachs ...

Wieder Polizei-Betrüger am Telefon

Zur besten Tatort-Zeit gestern am Abend - Dringende Warnung an die Bürger

Während der Tatort im TV lief, rief der Betrüger an: Erneut meldet die Polizei gleich sieben Fälle vom gestrigen Sonntagabend - in der Zeit von 20.30 bis 21:30 Uhr - bei denen sich Betrüger am Telefon als Polizeibeamte ausgegeben. Diesmal war der Raum Waldkraiburg stark betroffen, heißt es. Die Masche sei stets dieselbe: Es wurde mit der nicht existierenden Nummer „08638-110“ bei Damen angerufen und angegeben, dass rumänische Einbrecher auf der Polizeidienststelle sitzen würden, die ...