In Schlangenlinien auf der B12

Aufmerksame Autofahrerin alarmiert in der Nacht die Polizei - Spanier gestoppt

image_pdfimage_print

In der Nacht auf den heutigen Freitag gegen 1.45 Uhr wurde der Polizei von einer aufmerksamen Autofahrerin auf der B12 ein Fahrzeug wegen seiner auffälligen Fahrweise gemeldet. Demnach war ein Spanier (54) mit seinem Pkw auf der B12 von Haag in Richtung Hohenlinden in deutlichen Schlangenlinien unterwegs. Der Polizei gelang es, den Mann mit seinem Auto zu stoppen. Die Beamten bemerkten Alkoholgeruch …

Ein durchgeführter Atemalkoholtest bestätigte den Verdacht. Der Wert lag über 1,1 Promille. Aufgrund dessen wurde der Spanier zur Blutentnahme in das Krankenhaus nach Ebersberg verbracht.

Gegen den Fahrer wird nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet – der Schein ist erst Mal weg …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.