Packende Geschichtsstunde

Unser Kino-Tipp: Die Reise mit Vater - Eine Familie zur Zeit des Prager Frühlings

image_pdfimage_print

Die Reise mit Vater. Diesen berührenden Film zeigt das Wasserbuurger Utopia ab der nächsten Woche – ein historisches Roadmovie über eine Familie zur turbulenten Zeit des Prager Frühlings. Es klingt verrückt, aber 1968 war es für rumänische Besucher der DDR für einen kurzen Moment möglich, trotz eingeschränkter Reisefreiheit nach Westdeutschland zu reisen. Klar, dass manche die Gelegenheit, dort einen Asylantrag zu stellen, nutzten. Der Vater von Regisseurin Anca Miruna Lăzărescu hat diese Situation tatsächlich erlebt …

… seine Tochter rekapituliert seine damaligen Erfahrungen und Erinnerungen mit nostalgischem Charme und einer Prise Ironie – mit einer unterhaltsamen und in ein Roadmovie gepackten Geschichtsstunde.

Darum geht’s: Der junge Arzt Mihai hält seit dem Tod der Mutter seine Familie zusammen. Sein jüngerer Bruder Emil rebelliert gegen die staatlichen Autoritäten und sein schwerkranker und langsam erblindender Vater William ist des Lebens überdrüssig.

Auf Drängen von Mihai soll sich der Vater einem lebensrettenden Eingriff in der DDR unterziehen. Mihai besorgt mit größter Mühe Reisepässe, um die Operation zu ermöglichen, und sie fahren los. Doch kaum in Ostdeutschland angekommen, werden sie von sowjetischen Panzern überrascht, die in die CSSR einmarschieren – die Grenzen zurück in die Tschechoslowakei werden geschlossen.  

Deutschland/Ungarn/Rumänien

2016

FILMREIHE Festivallieblinge

REGIE Anca Miruna Lazarescu

DARSTELLER Alex Mărgineanu, Răzvan Enciu, Ovidiu Schumacher, Susanne Bormann, Manuel Klein, Doru Ana, Marcela Nistor, Lutz Blochberger, Ana Ularu

KAMERA Christian Stangassinger

MUSIK Ferenc Darvas

AB 12 JAHRE

LÄNGE 111 MIN.

Das Kino-Programm in Wasserburg an diesen Wochenende:

Freitag 10.02
15.15 UHR Nicht ohne uns! Kleine Helden auf dem Weg in ihre Zukunft
15.20 UHR Wendy – Der Film
17.30 UHR La La Land
17.45 UHR Wild Plants
20.00 UHR Plötzlich Papa
20.15 UHR Kundschafter des Friedens
22.15 UHR Hell or High Water
22.30 UHR Einfach das Ende der Welt
Samstag 11.02
13.00 UHR Vaiana
13.30 UHR Wendy – Der Film
15.15 UHR Nicht ohne uns! Kleine Helden auf dem Weg in ihre Zukunft
15.20 UHR Wendy – Der Film
17.30 UHR Kundschafter des Friedens
17.45 UHR Wild Plants
20.00 UHR Manchester by the Sea
20.15 UHR La La Land
22.15 UHR Hell or High Water
22.30 UHR Einfach das Ende der Welt
Sonntag 12.02
11.00 UHR Manchester by the Sea
11.01 UHR La La Land
13.25 UHR Ballerina
13.30 UHR Wendy – Der Film
15.15 UHR Plötzlich Papa
15.20 UHR Nicht ohne uns! Kleine Helden auf dem Weg in ihre Zukunft
17.30 UHR La La Land
17.45 UHR Kundschafter des Friedens
19.45 UHR Manchester by the Sea
20.00 UHR Die Blumen von gestern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.