Ein Feind an jeder Ecke

Unser Kino-Tipp: Junction 48, die Geschichte eines palästinensischen Rappers

image_pdfimage_print

Junction 48. Dieser neue Film – ab der nächsten Woche im Wasserburger Kino zu sehen – gewann den Panorama-Publikumspreis bei der Berlinale. Mitreißend ist die Geschichte eines palästinensischen HipHop-Duos, das auf grenzüberschreitenden Erfolg hofft. Und es erzählt eine bewegende Liebesgeschichte, die von den Erlebnissen der Hauptdarsteller Tamer Nafar und Samar Qupty inspiriert ist. Tamer Nafar gründete 1999 die hochgelobte, erste palästinensische HipHop-Band DAM und steuert auch den Soundtrack bei.

Darum geht’s: Kareem lebt in einem Vorort von Tel Aviv und arbeitet in einem Call Center, während viele seiner Bekannte sich mit Drogenhandel durchschlagen. Er möchte vielmehr mit seiner Musik erfolgreich werden. Mit seiner Freundin Manar steht er auf der Bühne, nimmt HipHop-Songs für Youtube auf. Darin erzählt er vom alltäglichen Wahnsinn, kämpft gegen die Unterdrückung von Seiten der jüdischen, gleichzeitig auch gegen die engstirnigen, traditionellen Lebensentwürfe der palästinensischen Israelis.

Israel/ Deutschland

2016

FILMREIHE Festivallieblinge

REGIE Udi Aloni

DARSTELLER Tamer Nafar, Samar Qupty, Salwa Nakkara, Saeed Dassuki, Adeeb Safadi, Tarik Kopty, Ayed Fadel

KAMERA Amnon Zlayet

MUSIK Tamer Nafar, Itamar Ziegler

AB 12 JAHRE

LÄNGE 97 MIN.

Das Kino-Programm in Wasserburg an den nächsten Tagen:

Mittwoch 08.02
15.15 UHR Wendy – Der Film
15.30 UHR La La Land
17.45 UHR Die Blumen von gestern
18.00 UHR La La Land
20.15 UHR Kundschafter des Friedens
20.30 UHR Die Blumen von gestern
Donnerstag 09.02
17.45 UHR Wild Plants
18.00 UHR Kundschafter des Friedens
20.00 UHR Manchester by the Sea
20.15 UHR La La Land
Freitag 10.02
15.15 UHR Nicht ohne uns! Kleine Helden auf dem Weg in ihre Zukunft
15.20 UHR Wendy – Der Film
17.30 UHR La La Land
17.45 UHR Wild Plants
20.00 UHR Plötzlich Papa
20.15 UHR Kundschafter des Friedens
22.15 UHR Hell or High Water
22.30 UHR Einfach das Ende der Welt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.