Auf dem Rücken der Pferde

Unser Kino-Tipp: Wendy, der Film, lässt Mädchen-Herzen höher schlagen

image_pdfimage_print

Seit gut 30 Jahren gibt es nun schon das äußerst erfolgreiche Pferde-Jugendmagazin „Wendy“. Im Laufe der Zeit kamen Hörspiele, eine Animations-Serie und eine Real-Serie dazu. Ein Kinofilm aber fehlte noch. Und so ist „Wendy – der Film“ jetzt das Tüpfelchen auf dem i. Am kommenden Wochenende ist der Film im Utopia-Nachmittags-Programm in Wasserburg zu sehen …

Darum geht’s: Die zwölfjährige Wendy (Jule Hermann) kann sich sicher Besseres vorstellen, als mit ihren Eltern Gunnar (Benjamin Sadler) und Heike (Jasmin Gerat) die kompletten Sommerferien auf „Rosenborg“ zu verbringen.

Der heruntergekommene Reiterhof gehört ihrer Oma Herta, den sie seit dem Tod von Wendys Opa alleine führt. Aber wer weiß für wie lange noch, denn die Konkurrenz „St. Georg“, der große, moderne Reitstall von Ulrike, scharrt quasi schon mit den Hufen.

Für Wendy selbst schien das Thema Reiten nach einem schweren Unfall vorbei gewesen zu sein. Doch kurz nach ihrem Eintreffen trifft sie auf das verletzte Pferd Dixie, das vor Metzger Röttgers weggelaufen ist. Dixie folgt Wendy, wohin sie nur geht und so entwickelt sich schon bald eine enge Freundschaft, die Wendys Leben verändern wird und „Rosenborg“ retten könnte …
BRD

2017

FILMREIHE Kinder – und JugendKino

REGIE Dagmar Seume

DARSTELLER Jule Hermann, Waldemar Kobus, Benjamin Sadler, Nadeshda Brennicke, Jasmin Gerat, Maren Kroymann, Jesse Albert

AB 0 JAHRE

LÄNGE 91 MIN.

Das Kino-Programm in Wasserburg an den nächsten Tagen:

Dienstag 31.01
18.00 UHR Kundschafter des Friedens
18.05 UHR A 60 km/h
20.00 UHR La La Land – O.m.U.
20.15 UHR Kundschafter des Friedens
Mittwoch 01.02
17.30 UHR La La Land
18.00 UHR Kundschafter des Friedens
20.00 UHR La La Land
20.15 UHR Kundschafter des Friedens
Donnerstag 02.02
17.45 UHR Die Blumen von gestern
18.00 UHR Kundschafter des Friedens
20.00 UHR La La Land
20.15 UHR Kundschafter des Friedens

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.