Kundschafter des Friedens

Unser Kino-Tipp: Deutsche Agentenkomödie der nächste Hauptfilm im Utopia

image_pdfimage_print

Es ist ab der nächsten Woche der neue Hauptfilm im Wasserburger Kino: Kundschafter des Friedens! Die deutsche Agentenkomödie nimmt sich selbst nicht allzu ernst und funktioniert gerade deshalb wunderbar als selbstironischer, ungezwungener Unterhaltungsfilm. Darüber hinaus verfügt das Werk, das fast schon in Richtung Spionagefilm-Parodie geht, mit Henry Hübchen über einen famosen, ideal besetzten Hauptdarsteller …

Darum geht’s:

Der BND verliert einen verbündeten Politiker und einen ihrer Agenten in der Krisenregion Katchekistan aus den Augen.

Nur Jochen Falk, ehemaliger Topspion der DDR, könnte über einen alten KGB-Kontakt die Beiden ausfindig machen. Der alte Herr stellt Bedingungen. Er macht nur mit, wenn er den Einsatz mit seinen Kollegen von einst durchführen darf. Ihm wird die ehrgeizige junge BND-Agentin Paula zur Seite gestellt …

BRD

2016

FILMREIHE Hauptfilm

REGIE Robert Thalheim

DARSTELLER Henry Hübchen, Michael Gwisdek, Antje Traue, Thomas Thieme, Winfried Glatzeder, Jürgen Prochnow

KAMERA Henner Besuch

MUSIK Uwe Bossenz

AB 12 JAHRE

LÄNGE 93 MIN.

Das Kino-Programm in Wasserburg an den nächsten Tagen:

Mittwoch 18.01
15.00 UHR Ballerina
15.15 UHR Rogue One: A Star Wars Story
18.00 UHR Florence Foster Jenkins
18.15 UHR Die Überglücklichen
20.15 UHR Florence Foster Jenkins
20.30 UHR Frank Zappa – Eat that Question
Donnerstag 19.01
15.00 UHR Vaiana
15.15 UHR Ballerina
17.45 UHR Passengers
18.00 UHR Right Now, Wrong Then
20.15 UHR Passengers
20.30 UHR Nocturnal Animals
Freitag 20.01
15.00 UHR Vaiana
15.15 UHR Ballerina
17.45 UHR Passengers
18.00 UHR Wir sind Juden aus Breslau
20.15 UHR Passengers
20.30 UHR Florence Foster Jenkins

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.