Das kauzige Wesen Handke

Bin im Wald. Kann sein, dass ich mich verspäte - Unser Kino-Tipp

image_pdfimage_print

Peter Handke ist im Wald. Kann sein, dass er sich verspätet. Darum geht es in einer neuen Doku ab dieser Woche im Wasserburger Kino Utopia – und um noch viel mehr. Ein Dokumentarfilm über den bekanntesten und zugleich rätselhaftesten Schriftsteller Österreichs: Regisseurin Corinna Belz nimmt den Zuschauer mit in die Lebens- und Arbeitswelt des Peter Handke.

Seine Buchtitel klingen wie die Titel einer Jukebox und wurden zu den Losungen mehrerer Generationen von Lesern: „Publikumsbeschimpfung“, „Die Angst des Tormanns beim Elfmeter“, „Wunschloses Unglück“, „Der kurze Brief zum langen Abschied“, „Das Gewicht der Welt“. In den Sechzigern zeigte Peter Handke …

… als einer der ersten, wie das geht: Der Schriftsteller als Angry Young Man und Popstar des Literaturbetriebs.

Doch kaum war er auf den Bestsellerlisten, kehrte er dem Rummel den Rücken. Er ging auf Reisen und nahm seine Leser mit in den Rhythmus seiner Sprache, in seine langen schwingenden Sätze. Handkes genauer, oft filmischer Blick wird in seinen Texten und in seiner bisher unveröffentlichten Sammlung von Polaroids spürbar.

Der Schriftsteller stellt uns eindringlich und unerwartet liebevoll die großen Fragen: Was ist jetzt? Wie wollen wir leben?

BRD

2016

FILMREIHE KÜNSTLER LEBEN EWIG

REGIE Corinna Belz

AB 6 JAHRE

LÄNGE 89 MIN.

Das Kino-Programm in Wasserburg an den nächsten Tagen:

Montag 09.01
18.00 UHR Gemeinsam wohnt man besser
18.05 UHR Willkommen bei den Hartmanns
20.15 UHR Die Überglücklichen
20.20 UHR Vier gegen die Bank
Dienstag 10.01
18.00 UHR Adopte un veuf – Gemeinsam wohnt man besser
18.05 UHR Willkommen bei den Hartmanns
20.15 UHR La pazza gioia – Die Überglücklichen O.m.U.
20.20 UHR Vier gegen die Bank
Mittwoch 11.01
18.00 UHR Gemeinsam wohnt man besser
18.05 UHR Willkommen bei den Hartmanns
20.15 UHR Die Überglücklichen
20.20 UHR Vier gegen die Bank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.