Bissige Schwestern

Unser Ferien-Kino-Tipp: Die Reise nach Transsilvanien der Vampir-Ladies in Teil drei

image_pdfimage_print

Es geistern nicht wenige Film-Serien durch die Kinosäle dieser Welt, die schon mit dem ersten oder spätestens dem zweiten Teil ihr Pulver verschossen haben. Die „Vampirschwestern“ aber werden immer besser. So konnte der zweite Teil schon den etwas zahmen Start übertrumpfen, Teil drei allerdings ist noch ein Stückchen besser als der Vorgänger – in dieser Ferienwoche weiter am Nachmittag im Wasserburger Kino zu sehen …

Die „Reise nach Transsilvanien“ hat herrliches Dracula-Ambiente, gut aufgelegte Hauptdarstellerinnen und die richtige Balance zwischen Spannung und Teenie-Komödie. Fans werden glücklich sein:

Die Freude bei den beiden Vampirschwestern Silvania (Marta Martin) und Daka (Laura Roge) könnte kaum größer sein, haben sie doch seit Kurzem einen niedlichen kleinen Halbvampir-Bruder namens Franz. Doch das Familienglück wird jäh getrübt, als sie im Vorfeld von Franz‘ erstem Geburtstag erfahren, dass es die fiese Vampirkönigin Antanasia (Jana Pallaske) auf den Sprössling abgesehen hat, da sie dringend einen Thronfolger sucht.

Und tatsächlich gelingt es der finsteren Herrscherin, das Baby zu entführen und nach Transsilvanien zu schaffen, nachdem Silvania aus Versehen ihre Eltern Elvira (Christiane Paul) und Mihai (Stipe Erceg) außer Gefecht gesetzt hat. Unterstützt von Murdo (Tim Oliver Schultz) eilt Daka Antanasia ohne zu Zögern nach, gerät bei ihrer Ankunft im transsilvanischen Schloss allerdings in den Bann der Vampirfürstin. Und so sind Silvania, Murdo und der Vampirjäger Dirk van Kombast (Michael Kessler) schließlich die letzte Hoffnung, um Franz und Daka zu retten …

BRD

2016

FILMREIHE Kinder – und JugendKino

REGIE Tim Trachte

DARSTELLER Marta Martín, Laura Antonia Roge, Christiane Paul, Stipe Erceg, Jana Pallaske, Michael Kessler, Tim Oliver Schultz, Diana Amft

KAMERA Fabian Rösler

AB 0 JAHRE

LÄNGE 95 MIN.

Das Kino-Programm in Wasserburg an den nächsten Tagen:

Dienstag 03.01
15.15 UHR Willkommen bei den Hartmanns
15.30 UHR Die Vampirschwestern 3 – Reise nach Transsilvanien
17.45 UHR Vier gegen die Bank
18.00 UHR Adopte un veuf – Gemeinsam wohnt man besser
19.45 UHR Paula
20.00 UHR Vier gegen die Bank
Mittwoch 04.01
13.15 UHR Die Vampirschwestern 3 – Reise nach Transsilvanien
13.30 UHR Pettersson und Findus – Das schönste Weihnachten überhaupt
15.15 UHR Arrival
15.30 UHR Heidi (2015)
17.45 UHR Vier gegen die Bank
18.00 UHR Jacques – Entdecker der Ozeane
19.45 UHR Paula
20.00 UHR Vier gegen die Bank
Donnerstag 05.01
13.00 UHR Pettersson und Findus – Das schönste Weihnachten überhaupt
13.01 UHR Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt
14.45 UHR Sing
15.00 UHR Die Vampirschwestern 3 – Reise nach Transsilvanien
17.00 UHR Vier gegen die Bank
17.15 UHR Gemeinsam wohnt man besser
19.00 UHR Vier gegen die Bank
19.15 UHR Die Überglücklichen
21.00 UHR Arrival
21.30 UHR Einer von uns

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.