Mit 152 km/h und ohne Zeit unterwegs

Polizei kontrollierte auf der B12 bei Reichertsheim die Geschwindigkeiten

image_pdfimage_print

Auf der B12 im Bereich der Gemeinde Reichertsheim kontrollierte die Polizei per Geschwindigkeitsmessung in Fahrtrichtung Mühldorf. 44 Fahrzeuglenker mussten innerhalb von vier Stunden beanstandet werden, heißt es. Die erlaubte Höchstgeschwindigkeit beträgt an dieser Stelle 100 km/h, der „schnellste“ Fahrer war mit einer gemessenen Geschwindigkeit von 152 km/h unterwegs. Er muss nun mit einem empfindlichen Bußgeld und einem Fahrverbot rechnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.