Das Christkindl der Stadt heißt Adelheid

In der Heiligen Nacht ist ein Mädchen in Wasserburg geboren - Vier Weihnachts-Kinder

image_pdfimage_print

So lieb schlafend – von schützenden Händen der Schwester behütet: In der Heiligen Nacht ist ein Mädchen in Wasserburg geboren. Adelheid Molinari aus Haag kam am Heiligen Abend um 22.12 Uhr im RoMed-Klinikum zur Welt! Mit 3480 Gramm und genau 50 Zentimetern. Die Eltern Isabella Vespari-Molinari und Claudio Molinari mit Schwesterchen Joséphine freuen sich sehr über ihr ‚Christkindl‘. Auch den Heiligen Abend als Geburtstag hat die kleine Amelia Andrea Preda aus Edling

Sie war bereits um 13.57 Uhr für ihre Eltern Ramona und Cristi Preda die schönste Bescherung! Nit 3590 Gramm und ebenfalls genau 50 Zentimetern erblickte Amelia das Licht der Welt. Auch Schwesterchen Romalia wartet schon sehnlichst auf den Familienzuwachs.

Und noch zwei Weihnachts-Kinder:

Schon so ein wacher Blick und auf dem Foto erst zwei Tage alt: Am ersten Feiertag geboren wurde Elisabeth Sandra Fröwis, 3580 Gramm und 52 Zentimeter, das erste Kind für Sandra und Quirin Fröwis aus Mais bei Amerang.

Riesengroß auch die Freude am zweiten Weihnachtsfeiertag im Hause Baumann in Sendling bei Ramerberg: Julian ist da! Auf unserem Foto ist er erst einen einzigen Tag alt – denn geboren wurde Julian am 26. Dezember mit 3630 Gramm und auch genau 50 Zentimetern. Daniela und Martin Baumann mit Bruder Tobias sind überglücklich.


Philipp Leo Nikel kam am 20. Dezember zur Welt – mit 3020 Gramm und auch genau 50 Zentimetern!

Justyna und Sebastian Nikel mit Oliver freuen sich in Haag sehr über ihren zweiten Buben.

LaLeLu Foto 
Telefon: 08071/5264189 oder 0178/1492233

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.