Die Überglücklichen

Unser Kino-Tipp: Tragikomisches Roadmovie mit zwei herausragenden Frauen

image_pdfimage_print

Die Überglücklichen. So heißt ein tragikomisches Roadmovie, in dem zwei Psychiatrie-Patientinnen ausbrechen – zu sehen Anfang Januar im Wasserburger Kino. Mit zwei herausragenden Hauptdarstellerinnen und jeder Menge Dialogwitz gelingt Regisseur Paolo Virzì eine unterhaltsame, mediterrane Tragikomödie rund um Freundschaft und den Ausweg aus einer krisengeschüttelten Lebensphase …

Darum geht’s: Beatrice (Valeria Bruni Tedeschi) plappert ohne Punkt und Komma, wobei Wahrheit und Lüge bruchlos ineinander übergehen. Angeblich wird sie aus unlauteren Gründen in der luxuriösen Nervenheilanstalt „Villa Biondi“ festgehalten, doch ob das stimmt, steht in den Sternen.

Dass Beatrice gern mal flunkert, merkt auch die junge Donatella (Micaela Ramazzotti) kurz nach ihrer Einweisung in die Psychiatrie. Die neugierige Beatrice gibt sich nämlich kurzerhand als Ärztin aus und befragt die Neue über ihren seelischen Zustand.

Zwischen Gartenarbeit und Gruppentherapie entdecken die Frauen ihre große Sympathie füreinander, büxen aus der Anstalt aus und begeben sich auf einen Roadtrip quer durch die blühende Landschaft der Toskana.

Italien/Frankreich

2016

FILMREIHE Auslesefilm

REGIE Paolo Virzì

DARSTELLER Valeria Bruni Tedeschi, Micaela Ramazzotti, Valentina Carnelutti, Tommaso Ragno, Bob Messini, Sergio Albelli, Anna Galiena

KAMERA Vladan Radovic

MUSIK Carlo Virzì

AB 12 JAHRE

LÄNGE 116 MIN.

Das Kino-Programm bis einschließlich Weihnachten in Wasserburg:

Donnerstag 22.12
18.00 UHR Jacques – Entdecker der Ozeane
18.05 UHR Gemeinsam wohnt man besser
20.15 UHR Gemeinsam wohnt man besser
20.30 UHR Paula
Freitag 23.12
18.00 UHR Jacques – Entdecker der Ozeane
18.05 UHR Gemeinsam wohnt man besser
20.15 UHR Gemeinsam wohnt man besser
20.30 UHR Paula
22.00 UHR Gemeinsam wohnt man besser
22.15 UHR Frank Zappa – Eat that Question
Samstag 24.12
13.15 UHR Frohe Weihnachten! Heute ist das Kino geschlossen!
Sonntag 25.12
13.15 UHR Paula
13.30 UHR Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt
15.20 UHR Pettersson und Findus – Das schönste Weihnachten überhaupt
15.30 UHR Vier gegen die Bank
17.45 UHR Vier gegen die Bank
18.00 UHR Jacques – Entdecker der Ozeane
20.00 UHR Vier gegen die Bank
20.15 UHR Gemeinsam wohnt man besser
22.00 UHR Vier gegen die Bank
22.15 UHR Frank Zappa – Eat that Question
Montag 26.12
11.00 UHR Human – Die Menschheit
11.05 UHR Paula
13.15 UHR Heidi (2015)
13.30 UHR Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt
15.20 UHR Pettersson und Findus – Das schönste Weihnachten überhaupt
15.30 UHR Vier gegen die Bank
17.45 UHR Vier gegen die Bank
18.00 UHR Jacques – Entdecker der Ozeane
20.00 UHR Vier gegen die Bank
20.15 UHR Gemeinsam wohnt man besser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.