Einer von uns

Unser Kino-Tipp: Dringliche Studie über die Folgen von Perspektivlosigkeit

image_pdfimage_print

Einer von uns. Diesen mehrfach ausgezeichneten Streifen aus Österreich zeigt das Wasserburger Kino in den ersten Tagen des neuen Jahres 2017. Der Film, der auf wahren Begebenheiten beruht und fast nur einen Handlungsort aufweist, überzeugt als dringliche Studie über die Folgen von Perspektivlosigkeit inklusive stilvoll-unterkühlter Bilder …

Darum geht’s: Auf dem Parkplatz eines Supermarkts spielt sich für die Jugendlichen einer kleinen Vorstadt in Österreich nahezu die gesamte Freizeit ab. Dort wird abgehangen, gechillt, geraucht und getrunken.

Unter ihnen ist auch der 14-jährige Julian, der sich eines Tages mit Marko anfreundet, der gerade erst im Jugendknast war. Einig sind sie sich in dem Wunsch danach, etwas Spannendes und Außergewöhnliches zu erleben.

Sie wollen der Einöde der Vorstadt und der Tristesse des Alltags zumindest für einen kurzen Augenblick entkommen – nicht ahnend, dass sie mit ihrem Verhalten bald eine Kette tragischer Ereignisse auslösen. 

Österreich

2015

FILMREIHE Filmreihe: Festivallieblinge

REGIE Stephan Richter

DARSTELLER Jack Hofer, Simon Morzé, Christopher Schärfe, Markus Schleinzer, Dominic Marcus Singer

KAMERA Enzo Brandner

MUSIK Maja Osojnik, Matija Schellander

AB 12 JAHRE

LÄNGE 89 MIN.

Das Kino-Programm in Wasserburg an den nächsten Tagen:

Dienstag 20.12
15.15 UHR Willkommen bei den Hartmanns
15.30 UHR Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt
18.00 UHR Paula
18.15 UHR Bella e perduta – Eine Reise durch Italien
20.20 UHR Egon Schiele – Tod und Mädchen
20.30 UHR Elvis & Nixon
Mittwoch 21.12
15.15 UHR Willkommen bei den Hartmanns
15.30 UHR Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt
18.00 UHR Paula
18.15 UHR Ich, Daniel Blake
20.20 UHR Egon Schiele – Tod und Mädchen
20.30 UHR Elvis & Nixon
Donnerstag 22.12
18.00 UHR Jacques – Entdecker der Ozeane
18.05 UHR Gemeinsam wohnt man besser
20.15 UHR Gemeinsam wohnt man besser
20.30 UHR Paula

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.