Oberndorf: Jugend sehr engagiert

Wahl bei der Nikolausfeier: Tom Achatz macht die Leitung jetzt im DJK-SV komplett

image_pdfimage_print

Da lässt’s sich gut aushalten, Tom: Der 28-jährige Fußballer der Ersten vom DJK-SV Oberndorf, Thomas Achatz, wurde einstimmig zum neuen Jugendleiter gewählt. Die stellvertretende Vereinsvorsitzende Eva Brandl (links) leitete die Wahl  – neben ihm Jugendleiterin Christine Langenfeld und deren Stellvertreterin Johanna Schambeck, die Achatz nun unterstützt. Riesengroß war das Interesse an der Jugendversammlung und Nikolausfeier im Oberndorfer Sportheim – 50 Kinder und Jugendliche aus allen Abteilungen kamen in den Aufenthaltsraum, in dem zum Auftakt die Bläser der Jugendkapelle Kirchdorf aufspielten.

Wer kennt sie nicht – die fröhliche Reise nach Jerusalem? Alle Kids strömten nach dem Wahl-Teil in den Gymnastikraum, wo viele lustige Spiele auf sie warteten: Sie mussten ihre Schnelligkeit zeigen beim schnellen Platztausch (Foto), durften einen Nikolaus basteln, konnten sich auf dem Multifunktionsfeld austoben und waren ständig von einer geheimnisvollen Wäscheklammer verfolgt, die sich immer wieder an die Kleidung schmuggelte.

Der Nikolaus mit seinem Krampus wurde von der Kirchdorfer Jugendkapelle angekündigt. Er wusste viel aus dem vergangenen Jahr zu erzählen, verteilte Lob und hatte für jedes Kind ein kleines Päckchen mitgebracht – da leuchteten auch die Augen der zunächst noch ängstlichen Kleinen.

jg

Unser Foto unten: Das Jugendteam (Dominik Lindlmeier, Lukas Kölsch, Lina Hundschell und Thomas Bauer) unterstützt die Jugendleitung tatkräftig bei den vielfältigen, jugendfördernden Aktionen und Angeboten – auch bei dieser Nikolausfeier.

 

Der DJK-Sportverein Oberndorf ist in der DJK, dem katholischen Sportverband, organisiert und versteht sich als Brücke zwischen Sport und Kirche. Er umfasst die Sparten Fußball, Fitness und Gesundheit, Stockschießen und Tennis. Darüber hinaus bietet er seinen Mitgliedern, vor allem auch den Kindern und Jugendlichen, ein umfangreiches Spektrum an spartenübergreifenden, gemeinschaftsbildenden und geselligen Angeboten.

www.sv-oberndorf.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.