Steinmarterl einfach umgestoßen

Pure Zerstörungswut in Aschau - Polizei bitte um Hinweise

image_pdfimage_print

steinmarterlIn der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde von unbekannten Tätern ein in der Waldwinkler Straße in Aschau am Straßenrand stehendes Steinmarterl aus der Verankerung gerissen und umgestoßen. Das Marterl ist zirka 80 Zemtimeter hoch. Der Schaden beträgt rund 200 Euro, meldet die Polizei, die um sachdienliche Hinweise bittet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.