Unfall: Mann (37) aus Gars in Klinik

Seinen Pkw Nissan hatte eine Autofahrerin übersehen - 18.000 Euro Schaden

image_pdfimage_print

Blaulicht03Am Morgen des gestrigen Mittwochs ereignete sich gegen 7.30 Uhr ein Verkehrsunfall nahe Kraiburg. Eine 33-Jährige aus Altötting wollte mit ihrem Pkw Hyundai die Staatsstraße in Richtung Kraiburg einfahren. Dabei übersah sie den Pkw Nissan eines 37-jährigen Mannes aus Gars. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Beide Fahrer wurden – laut Polizei vom heutigen Donnerstagvormittag – leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Die beiden Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 18.000 Euro.

Die freiwillige Feuerwehr Guttenburg war am Einsatzort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.