Warum zerstört man ein Kinderradl?

Vorfall an der Grundschule in Sankt Wolfgang - Polizei bittet um Hinweise

image_pdfimage_print

Blaulicht03Das meldet die Polizei: Im Zeitraum der Schul-Herbstferien – zwischen dem 28. Oktober und dem vergangenen Samstag – hat ein bislang unbekannter Täter vor der Grundschule in Sankt Wolfgang beim dortigen Fahrradständer ein Kinderradl beschädigt. Hierbei wurde das hintere Schutzblech abgebrochen, der Sattel kaputt geritzt und das vordere Licht verbogen.

Der Sachschaden wird auf 100 Euro geschätzt.

Die Polizei Dorfen bittet um sachdienliche Hinweise unter 08081/9305-0.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.