Weniger ist mehr

Unser Kino-Tipp: Paterson, enorm elegant erzählt von einem Minimalisten

image_pdfimage_print

patersonPaterson. So heißt ein neuer Auslesefilm, der ab der nächsten Woche im Wasserburger Utopia zu sehen ist. Der unermüdliche Kult-Regisseur Jim Jarmusch präsentiert nach dreijähriger Pause eine neue Leinwandarbeit. Weniger ist mehr, das war schon immer Motto von Jim Jarmusch. Wie in jedem Jarmusch geht es um poetische Stimmung sowie hypnotisch schöne Bilder. Wer sich an kleinen Dingen erfreut, so die Moral von der enorm elegant erzählten Geschichte, hat …

… allemal ein zufriedeneres Leben – was durchaus ohne Handy möglich ist!

Für Fans des minimalistischen Kultfilmers ein absolutes Muss. Die Hauptrolle hat Shooting-Star Adam Driver übernommen, seine Gattin verkörpert Golshifteh Farahani
Darum geht’s: Paterson arbeitet als Busfahrer im Städtchen Paterson in New Jersey und übt sich in seiner Freizeit als Hobbypoet. Monotonie und Routine bestimmen den Alltag des gelassenen Mannes – für ihn ist das Leben der sprichwörtliche lange, ruhige Fluss. Damit ist er das glatte Gegenteil seiner Frau Laura, deren Ziele sich ständig ändern und die sich mit überbordender Energie laufend neuen Herausforderungen stellt. 

US

2016

FILMREIHE Auslesefilm

REGIE Jim Jarmusch

DARSTELLER Adam Driver, Golshifteh Farahani, Kara Hayward, Sterling Jerins, Frank Harts, Rizwan Manji

KAMERA Frederick Elmes

AB 0 JAHRE

LÄNGE 123 MIN.

Das Kino-Programm in Wasserburg an den nächsten Tagen

Dienstag 08.11
14.45 UHR Pettersson und Findus – Das schönste Weihnachten überhaupt
15.00 UHR Burg Schreckenstein
18.00 UHR Bridget Jones’s Baby – O.m.U.
18.05 UHR Hinter den Wolken
20.00 UHR Bridget Jones’s Baby
20.15 UHR Snowden
Mittwoch 09.11
14.45 UHR Pettersson und Findus – Das schönste Weihnachten überhaupt
15.00 UHR Burg Schreckenstein
18.00 UHR Der Landarzt von Chaussy
18.05 UHR Hinter den Wolken
19.30 UHR Mali Blues
20.00 UHR Bridget Jones’s Baby
20.15 UHR Snowden
Donnerstag 10.11
15.15 UHR Findet Dorie
15.30 UHR Pettersson und Findus – Das schönste Weihnachten überhaupt
18.00 UHR Die Tänzerin
18.15 UHR Café Society
20.15 UHR Girl on the Train
20.30 UHR Café Society

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.