Schusswaffe auf Flohmarkt angeboten

Bei Razzia der Polizei entdeckt - Videos, PC-Spiele und DVDs beschlagnahmt

image_pdfimage_print

Blaulicht03Auch ein Flohmarkt kann im Fokus der Polizei stehen – so geschehen jetzt in Waldkraiburg am Volksfestplatz. Hierbei wurden von Polizeibeamten verschiedene Gegenstände entdeckt, die so nicht angeboten werden dürften. Allen voran gab es einen Händler, der eine Gotcha-Waffe munter zum Verkauf anbot. Diese Paintball-Waffe wies laut Polizei aber keinerlei Prüfzeichen auf …

… deshalb wurde sie von der Polizei sofort beschlagnahmt. Den Mann erwartet nun eine Anzeige wegen unerlaubten Besitzes und Führens einer erlaubnispflichtigen Schusswaffe.

Drei Verkäufer boten zudem Videokassetten, Computerspiele und DVDs an, die mit einer Klassifizierung von FSK 18 (Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft) ausgeschrieben sind. Solche Gegenstände dürfen wegen des Jugendschutzgesetzes aber nicht frei verkäuflich für jedermann zugänglich sein – auch nicht auf einem Flohmarkt! Auch hier griff die Polizei ein.

Die Händler müssen nun mit einem Bußgeld und einer Ordnungswidrigkeitenanzeige rechnen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.