Der Sonntag des europäischen Films

Das Wasserburger Utopia ist mit dabei - Unser Kino-Tipp: American Honey

image_pdfimage_print

kino-1Ganz im Zeichen des „European Art Cinema Days“ (siehe weiter unten) steht das Wochenende im Wasserburger Kino Utopia (wir berichteten bereits). Am Sonntagabend um 19 Uhr läuft der Film „American Honey“, ausgezeichnet mit dem Preis der Jury heuer bei den Filmfestspielen in Cannes. Immer ganz nah an den Figuren ist die Kamera in diesem Roadmovie. Teilweise wirkt der Film fast wie eine Dokumentation. Gleichzeitig begeistert die Ästhetik und Wucht der wunderschönen Bilder. Größtenteils mit unbekannten Darstellern besetzt ist der einzig große Name Shia LaBeouf als Jake. Das Zentrum dieses über die volle Laufzeit von drei Stunden fesselnden Meisterwerks ist aber Sasha Lane als Teenager Star.  

Darum geht’s: Die Teenagerin Star lebt in einem Trailerpark irgendwo im Mittleren Westen der USA unter ärmlichsten Verhältnissen und passt auf die Kinder ihrer Schwester auf. Sie hat sich ihrem scheinbar vorbestimmten Schicksal aber noch nicht ergeben und schließt sich einer Gruppe von anderen Jugendlichen an, die als Drückerkolonne an den Haustüren Zeitschriftenabos verkaufen.

Die Gemeinschaft von Misfits hat sich in ihren eigenen Regeln eingerichtet und funktioniert als Ersatzfamilie für die Verstoßenen. Doch die Leidenschaft Stars zu Jake, der rechten Hand der Chefin, bringt die Ordnung durcheinander. 

GB

2016

FILMREIHE European Art Cinema Day

REGIE Andrea Arnold

DARSTELLER Sasha Lane, Shia LaBeouf, Riley Keough, Arielle Holmes, Isaiah Stone, Will Patton

KAMERA Robbie Ryan

AB 12 JAHRE

LÄNGE 164 MIN.

Am Sonntag findet der erste „European Art Cinema Day“ statt. Der Tag, der den europäischen Film und das Kino in den Fokus rückt, ist jetzt in Cannes vom internationalen Arthouse-Kinoverband CICAE ins Leben gerufen und steht unter der Schirmherrschaft der deutschen Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters und der französischen Kulturministerin Audrey Azoulay.

Mehr als 1.000 Kinos werden an diesem Tag mit europäischen Previews, Kinderfilmen und Meilensteinen der Filmgeschichte die Vielfalt europäischen Filmschaffens feiern. Begleitende Filmgespräche, Empfänge und Ausstellungen veranschaulichen das Engagement der Arthouse-Kinos für eine lebendige, filmkulturelle Vielfalt.

Der europäische Film und das Kino spiegeln in besonderer Weise die kulturelle, soziale und sprachliche Diversität unseres Kontinents wieder. Der „European Art Cinema Day“ will diesen Wert hervorheben und durch innovative Aktionen ein breites, auch jüngeres Publikum von Filmkunst und Kino begeistern. Der „European Art Cinema Day“ soll künftig jährlich im Herbst stattfinden.

Das Kino-Programm zum Wochenende in Wasserburg:

Freitag 07.10
18.00 UHR The Music Of Strangers – Yo-Yo Ma & the Silk Road Ensemble
18.15 UHR Tschick
20.00 UHR SMS für Dich
20.14 UHR Filmbesuch – Eine unerhörte Frau
20.15 UHR Eine unerhörte Frau
22.00 UHR The Fourth Phase
22.15 UHR Much Loved
Samstag 08.10
13.00 UHR Elliot, der Drache
13.01 UHR Eine unerhörte Frau
15.00 UHR Elliot, der Drache
15.15 UHR SMS für Dich
18.00 UHR Thank You For Calling
18.15 UHR Tschick
20.00 UHR SMS für Dich
20.15 UHR Eine unerhörte Frau
22.00 UHR The Fourth Phase
22.15 UHR Much Loved
Sonntag 09.10
11.00 UHR La Strada – Das Lied der Straße
13.00 UHR Die Tänzerin
13.01 UHR Eine unerhörte Frau
15.00 UHR Pets
15.15 UHR Europäische Kurze für Kurze
16.15 UHR Far Off
17.00 UHR Die Welt der Wunderlichs
18.00 UHR The First, the Last
19.00 UHR American Honey
20.00 UHR Eine unerhörte Frau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.