Kirchdorf: Einbruch ins Pfarrhaus

Kriminalpolizei Mühldorf bittet um Hinweise

image_pdfimage_print

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag sind bislang unbekannte Täter in das Pfarrhaus in Kirchdorf eingebrochen. Der angerichtete Sachschaden übersteigt dabei den Stehlschaden bei weitem. Die Kriminalpolizei Mühldorf bittet um Hinweise.

Die unbekannten Täter gelangten durch ein aufgehebeltes Fenster im Erdgeschoss des Pfarrhauses in das Gebäude in der Hacklthaler Straße und durchsuchten alle Zimmer nach Bargeld und Wertgegenstände. Dabei brachen sie Türen und Schränke auf und versuchten vergeblich, einen schweren Tresor gewaltsam zu öffnen. Der angerichtete Sachschaden dürfte sich im unteren vierstelligen Bereich bewegen und liegt damit deutlich über dem bislang bekannten Stehlschaden.

Die Kriminalpolizei Mühldorf übernahm die Ermittlungen und bittet zur Klärung des Sachverhalts unter Telefon 08631/3673-0 um Hinweise aus der Bevölkerung.

Wem sind in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag verdächtige Personen oder Fahrzeug in Kirchdorf, insbesondere in der Nähe des Pfarrhauses in der Hacklthaler Straße, aufgefallen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.