BRK-Fahrzeug beschädigt

Unbekannte warfen Bauzäune um - Schaden in Höhe von 800 Euro

image_pdfimage_print

Ein neben dem Volksfestplatz in der Schäfflerstraße stehendes BRK-Fahrzeug wurde am letzten Freitag abends zwischen 20 und 23.45 Uhr beschädigt, weil unbekannte Täter  – vermutlich Herbstfestbesucher – zwei Bauzaunfelder der Volksfestplatzeinzäunung umwarfen, die dann gegen den Rettungswagen fielen. Der dadurch entstandene Sachschaden wird auf zirka 800 Euro geschätzt. Auch in diesem Zusammenhang wird um sachdienliche Mitteilungen zur Ermittlung der Schadensverursacher gebeten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.