HMBC und da Lenze: Wir verlosen Freikarten!

Zsammadgwachsn-Markt mit Open-Air-Highlight - Ramsau gfreid sich auf eich!

image_pdfimage_print

hmbc1Der kleine Ort Ramsau, in der Nähe von Haag, feiert vom 30.September bis zum Feiertag, 3. Oktober, unter dem Motto „Zsammadgwachsn – Musik verbindet“ ein Dorffest der besonderen Art. Bereits zum Auftakt wartet auf die Besucher das erste absolute Highlight am Freitag, 30. September, um 20 Uhr: HMBC – den Musikfreunden vor allem bekannt durch den Hit „Vo Mello bis ge Schoppornou“ – wird zusammen mit Lenze & de Buam den Ramsauer Dorfplatz in ein Open-Air der Extraklasse verwandeln. Dafür verlosen wir heute zweimal zwei Freikarten! Und so kann man gewinnen …

Einfach unter dem Stichwort ‚HMBC‘ heute am Donnerstag ab sofort bis 24 Uhr  eine Mail an uns schicken – unbedingt mit Namen und Wohnort – unter info@wasserburger-stimme.de.

Wir geben morgen am Freitag die beiden Gewinner bekannt, die per Los ermittelt werden.

Zum Holstuonarmusigbigbandclub (HMBC)

„Weh tau, we tau, we tau, d’Füaß himmor weh tau“ wer kennt diese Zeilen, aus dem wohl bekanntesten Lied „Vo Mello bis ge Schoppornou“ vom HMBC, nicht. Der  Holstuonarmusigbigbandclub singt Dialekt, geht aber noch einen Schritt weiter. Von hochdeutsch bis italienisch, von Eigenkompositionen bis Covers, von Tanzlmusi bis Boygroup… „Gespielt wird was Spaß macht“!

Lenze & de Buam

Der Lenze und seine Buam spielten bereits beim Heimatsoundfestival in Oberammergau, im Bayerischen Fernsehen und beim Chiemsee Summer Festival groß auf. In Oberammergau wurden sie zudem zum Publikumsliebling gewählt. Auch ihre Musik beweist, dass Mundart im Jahr 2016 allerbest funktioniert.

Karten für 22 Euro gibt’s im Vorverkauf:

Dorfladen Ramsau
Jäger Haag
Bücher Herzog Wasserburg

Der Zsammadgwachsn-Markt ist ein Dorffest der besonderen Art – der ganze Ort Ramsau hilft mit, um ein einzigartiges Erlebnis zu schaffen.

Neben dem Miteinander im Ort, ist das Zusammenwachsen mit der Region und Nachbarschaft eine Herzensangelegenheit. Daher wird größten Wert auf regionale Produkte und ökologische Nachhaltigkeit gelegt. Zudem soll mit dem Zsammadgwachsn-Markt lokalen Lebensmittelproduzenten, Kunsthandwerkern aus der Region und Musikern aus der Umgebung eine Plattform geboten werden.

Das sagen die Veranstalter: 2014 fand der erste  Markt zum 40. Gründungsjubiläum der DJK-SG Ramsau statt. Dieses Jahr gehen wir einen Schritt weiter. Unter dem Motto „Zsammadgwachsn – Musik verbindet“ feiert die Trachtenblaskapelle Ramsau ihr 45-jähriges Bestehen. Gemeinsam mit der DJK-SG Ramsau und allen Ramsauern entsteht im Ortskern zum zweiten Mal ein Markt der Begegnung und des Austausches.

Ramsau gfreid sich auf eich!

Markttreiben

Programm 2

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.