Der Haager Himmel leuchtete bunt

Brilliant-Feuerwerk über dem Herbstfest verzauberte gestern die Gäste

image_pdfimage_print

001 IMG_9892Das Brillant-Feuerwerk als Highlight des gestrigen Herbstfest-Tages in Haag war ein durchschlagender Erfolg. Das Wetter spielte bis spät in die Nacht mit, der Himmel war Sternenklar und für einen Montag waren ausgesprochen viele Festbesucher gekommen – perfekte Voraussetzungen für ein gelungenes Spektakel am Himmel über Haag. (Fotos: Georg Barth)Umrandet von Musik verzauberten die Pyrotechniker mit ihrem bunten Feuerwerks-Zauber die vielen Gäste auf dem Haager Herbstfest-Platz. Die faszinierten Besucher klatschten laut Applaus zu den wunderschönen Effekten des Showdowns.

Auch das Programm im Unertl-Festzelt, die „Oide Hooga Wiesn“, der „Bixnabend“ in Zeilingers Wiesn-Alm, die „Stadtlparty“ in Bauer’s Café und Weinstadl und „De Steinberger“ im Suranger Festzelt trugen dazu bei, auch den gestrigen Herbstfest-Tag zu einem tollen Erfolg werden zu lassen. HF

002 IMG_9915

003 MG_9902

004 IMG_9889

006 IMG_9910

005 IMG_9868

Fotos: Hasselt

2016-09-12-PHOTO-00000358

2016-09-12-PHOTO-00000360

2016-09-12-PHOTO-00000363

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 Gedanken zu „Der Haager Himmel leuchtete bunt

  1. Leider konnten wir das Feuerwerk als Familie nicht anschauen. Der Termin ist nicht gut gewählt. Unsere Kinder mussten früh ins Bett um fit für die Schule zu sein. Vorallem das laute geknalle unter der Woche. Warum macht man sowas nicht am Wochenende. Nicht gerade sehr Familienfreundich 🙁

    Antworten
    1. Der Termin wurde natürlich reiflich gewählt, der Erfolg gibt auch Recht. Der Montag ist bei den Schaustellern mit der Aktion Zahl einmal, fahr zweimal auf die Familie ausgerichtet, ebenfalls das Musikprogramm in den Festzelten an diesem Tag spricht Familien an. Am Montag können Sie auch mit Kinderwägen ungestört einen Festbesuch geniessen. Machen Sie das mal an einem Freitag oder Samstag. Früher war das Feuerwerk Mittwochs um 22:45, es wurde nun auf Montag um 22:00 Uhr vorverlegt was bei unseren Gästen und auch den Schaustellern sehr gut ankam.

      Antworten
      1. Haager Bürger

        Vielleicht doch nicht zu reiflich….
        Klar ist am Montag FamilienTag, aber welche Familie ist mit Kindern im Alter zwischen 4 und 10 um 22:15 Uhr noch unterwegs, wenn am nächsten Tag der erste Schultag ist!? Dass dies Schausteller und Erwachsene nicht intressiert, kann man sich ja denken…..

        Und außerdem ist ein Durchkommen mit einem Kinderwagen sogar freitags, samstags und sogar sonntags sehr gut möglich! Vielleicht sollte man dies nochmal überlegen, um an dieser Stelle den Familien den Festbesuch noch etwas zu erschweren. Schon mal daran gedacht!?!?

        Antworten