Wer hilft im Notfall der Schweiz?

Unser Kino-Tipp: Heimatland - Ein Film von gleich zehn jungen Regisseuren

image_pdfimage_print

heimat

Heimatland – ein Drama über eine Wolke, die die schweizerische Bevölkerung ins Unheil stürzt. Ein Film als Gemeinschaftswerk von zehn jungen Regisseuren aus der Schweiz! Zu sehen ist der Film am kommenden Freitag in Marias Kino in Bad Endorf. Und darum geht’s: Ein gewaltiger Wirbelsturm braut sich über der Schweiz zusammen. Das Land ist im Ausnahmezustand. Zehn Regisseure einer neuen Generation von Filmemachern nehmen diese düstere Prognose zum Anlass, um zu beobachten, wie unterschiedlich die Schweizer mit der denkbar schlimmsten Katastrophe umgehen würden: Vom Ausland abhängig zu sein.

Die zehn jungen Regisseure – Michael Krummenacher, Jan Gassmann, Lisa Blatter, Gregor Frei, Benny Jaberg, Carmen Jaquier, Jonas Meier, Tobias Nölle, Lionel Rupp und Mike Scheiwiller – beleuchten hier einzelne Schicksale und verbinden diese in einer großen, emotionalen Geschichte. Ängste, Hoffnungen und Schweizer Mentalität kommen hier ebenfalls zum Tragen, wie ein selbstkritischer Blick von den Nachwuchsfilmemachern aus der Schweiz.

Originaltitel: Heimatland
Darsteller: Luna Arzoni, Nicolas Bachmann, Egon Betschart, Soumeya Ferro-Luzzi, Morgane Ferru, Roberto Garieri, Julia Glaus, Liana Hangartner, Peter Jecklin, Gabriel Noah Maurer, Dashmir Ristemi, Isaka Sawadogo, Michèle Schaub-Jackson, Florin Schmidig, Viola von Scarpatetti
Regie: Lisa Blatter, Michael Krummenacher, Jan Gassmann, Mike Scheiwiller, Lionel Rupp, Tobias Nölle, Jonas Meier, Carmen Jaquier, Benny Jaberg, Gregor Frei
Drehbuch: Michèle Wannaz, Mike Scheiwiller, Lionel Rupp, Tobias Nölle, Jonas Meier, Michael Krummenacher, Carmen Jaquier, Benny Jaberg, Jan Gassmann, Gregor Frei, Lisa Blatter
Kamera: Simon Guy Fässler, Denis D. Lüthi, Gaetan Varone
Musik: Dominik Blumer
Schnitt: Kaya Inan

Genre: Drama
Land: Schweiz, Deutschland 2015
Altersfreigabe: freigegeben ab 12 Jahren,
freigegeben ab 6 Jahren in Begleitung eines Elternteils
Laufzeit: ca. 100 min.

Das Kino-Programm in Wasserburg an den nächsten Tagen:

Montag 12.09
18.00 UHRSchweinskopf al dente
18.15 UHRAlles was kommt
20.00 UHRToni Erdmann
20.30 UHRCaptain Fantastic
Dienstag 13.09
18.00 UHRSchweinskopf al dente
18.15 UHRCaptain Fantastic
20.00 UHRToni Erdmann
20.30 UHRL‘ avenir – Alles was kommt O.m.U.
Mittwoch 14.09
15.15 UHRSchweinskopf al dente
15.30 UHRConni & Co
18.00 UHRSchweinskopf al dente
18.15 UHRMustang
20.00 UHRBR Classic Preview – The Music Of Strangers – Yo-Yo Ma & the Silk Road Ensemble
20.30 UHRCaptain Fantastic

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.