Fünf Spiele, fünf Siege, da lacht der Coach!

In Eiselfing - Diesmal Kraiburg zu Gast - Fußball-Kreisklasse an diesem Wochenende

image_pdfimage_print

koelblSehr komfortabel sitzt Eiselfing mit voller Punktzahl derzeit ganz oben an der Spitze der Fußball-Kreisklasse. Fünf Spiele, fünf Siege, fertig! Da lacht der Coach Thomas Kölbl (Foto)! Dass da am Sonntag womöglich die Kraiburger grad recht kommen, scheint nicht schlecht, denn Selbige haben noch gar keinen Erfolg aufzuweisen – drei Unentschieden aber immerhin. Ja, zufrieden können auch die Griesstätter sein, die mit Emmering und Oberbergkirchen gemeinsam auf Platz zwei rangieren und am Sonntag im Derby gegen Babensham alles geben werden um spitzentechnisch dran zu bleiben. Ganz anders dagegen die Situation bei den Rottern …

Vier Spiele, vier Niederlagen – das ist nicht wirklich lustig. Und morgen am Samstag kommen ausgerechnet die Oberbergkirchner, die keiner so richtig kennt, aber die schon 15 Tore geschossen haben und wie gesagt auf Platz zwei der Liga platziert sind.

Auch Oberndorf spielt bereits morgen und zwar daheim gegen Schlusslicht Engelsberg, das noch ohne Punkterfolg dasteht.

Bleiben noch die Ramerberger, die am Sonntag um 14 Uhr zu Hause gegen die Zweite aus Ampfing antreten. Kein leichtes Unterfangen ..

So spielt die Kreisklasse an diesem Wochenende:

Sa, 10.09.16 14:30 DJK SV Oberndorf TuS Engelsberg
15:00 SV Vogtareuth SV Schwindegg
15:00 ASV Rott a. Inn SV Oberbergkirchen
So, 11.09.16 14:00 TSV Eiselfing TV Kraiburg/Inn
14:00 SV Ramerberg TSV Ampfing II
15:00 DJK SV Griesstätt TSV Babensham
15:00 TSV Emmering SC Rechtmehring
Verlegte Spiele außerhalb des Spieltages
Mi, 14.09.16 19:00 TSV Eiselfing ASV Rott a. Inn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.