Der Mond im Fokus

An alle Himmelsgucker: Beobachtungsabend bei der Sternwarte im Wildpark Oberreith

image_pdfimage_print

MondDer kommende Freitag, 9. September, sieht den Mond im ersten Viertel. Dies ermöglicht besonders eindrucksvolle Beobachtungen der vielgestaltigen Mondoberfläche, weswegen die Solarstromsternwarte im Wildpark Oberreith an diesem Abend einen Beobachtungsabend mit Schwerpunkt aus den Mond anbietet! Der Beobachtungsabend beginnt um 19.30 Uhr mit einer kurzen Einführung. in der auch die Entstehung des Mondes erläutert wird.

Zuvor können sich die Gäste beim letzten Grillabend in den Ferien stärken.

Wenn der Mond sich im Laufe des Abends dem Horizont zuneigt, können noch interessante Sternhaufen beobachtet werden.

Außerdem findet eine Sternführung statt, bei der die Sternbilder des Sommer und Herbsthimmels erklärt werden.

Ab 18.30 Uhr kann unter der Telefonnummer 08073 9147161 erfragt werden, ob der Beobachtungsabend stattfindet, oder wegen ungünstiger Sichtbedingungen abgesagt werden muss.

Hinweis: In der Sternwarte kann es am Abend recht kühl werden, bitte denken Sie also an entsprechende Kleidung. Die Sternwarte ist nicht geheizt.

Der Verein Astronomie im Chiemgau freut sich auf viele Besucher am letzten Ferien-Wochenende!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.