Künstlerische, urbane Ansichten

Ausstellung von Gernot Sorgner im Haager Bauernmarkt

image_pdfimage_print

aj gernot sorgnerEine Stätte der Begegnung nicht nur zum Einkaufen, sondern auch für Kunst und Kultur ist mittlerweile der Haager Bauernmarkt. Bauernmarktchef Josef Hederer freute sich bei der jüngsten Ausstellungseröffnung, die Werke von Gernot Sorgner präsentieren zu können. Die Bilder können jeden Freitag von 10.30 bis 16.30 Uhr in den Gewölben des Haager Bauernmarktes besichtigt und auch gekauft werden.

Eine eigene Interpretation von Ansichten urbaner Bauwerke, aber auch dörflicher Idylle beinhalten die Werke von Sorgner – gepaart mit metallischen Formen und Farben, aber auch mit besonderen Werkstoffen.

Zweiter Bürgermeister Dr. Wolfgang Weißmüller bemerkte: „Hut ab, für so viel künstlerische Komposition und Schaffenskraft.“ Und auch Bürgermeisterin Sissi Schätz lobte die Ausstellung, „die eine besondere Ausstrahlung sowohl vom Kunststil als auch vom Ausstellungsort her hat“.

Musikalisch umrahmt mit Harfen und Zithermusik konnten die Besucher bei einem Rundgang den ersten Eindruck der Stadt- und Landschaftsbilder von Gernot Sorgner wirken lassen.

AO/Fotos Obermeier

aj gernot sorgner (5)

aj gernot sorgner (10)

aj gernot sorgner (17)

aj gernot sorgner (18)

aj gernot sorgner (2)

aj gernot sorgner (20)

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.