Regionalzug erfasst Pkw

Erstmeldung: Glück im Unglück - Bahnstrecke Rosenheim/Mühldorf/Pilsting gesperrt

image_pdfimage_print

Polizeieinsatz in der GrostadtEine Erstmeldung des Polizeipräsidiums soeben um 9 Uhr: Heute am Mittwochmorgen um 7.11 Uhr kam es am Bahnübergang Frixing nahe Mühldorf zu einer Kollision zwischen einem Pkw und einem Regionalzug. Der Fahrer des Pkw sei bei dem Zusammenstoß zum großen Glück ’nur‘ leicht verletzt worden. Die etwa 15 Fahrgäste im Zug sowie der Lokführer seien unverletzt geblieben! An alle Bahnfahrer in dieser Richtung: Die Bahnstrecke Rosenheim – Mühldorf – Pilsting ist bis auf weiteres gesperrt – es wurde ein Schienenersatzverkehr eingerichtet! Zur Unfallursache liegen …

… noch keine Erkenntnisse vor. Die Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst sowie ein Notfallmanager der Deutschen Bahn sind vor Ort. Aktuell wird von einem hohen Sachschaden ausgegangen, da das Triebfahrzeug entgleiste.

Ein genauer Polizeibericht folgt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.