Alles was kommt

Wie wollen wir leben, wenn ein geordnetes Leben zerfällt? Unser Kino-Tipp

image_pdfimage_print

avenir

Alles was kommt. Diesen mehrfach ausgezeichneten Auslesefilm zeigt das Utopia-Kino in Wasserburg demnächst. Die unaufdringliche Dramaturgie des Films hebt sich positiv von gängigen Modellen ab und mündet in ein Ende, das auch den Zuschauer selbst zu Reflexionen über das (eigene) Leben einlädt. Mit seinem großen erzählerischen und filmischen Gespür für das, was das Leben mit sich bringt, ist es eine klug inszenierte, gut beobachtete Charakterstudie …

Und darum geht’s: Nathalie ist eine engagierte Lehrerin für Philosophie und publiziert nebenbei in einem kleinen Verlag. Ihr Mann unterrichtet an der Universität. In ihrem intellektuell-bürgerlichen Haushalt sind die erwachsenen Kinder ebenso gern zu Gast wie ihre Studenten. Um die Zukunft hat sich Nathalie kaum Gedanken gemacht. Bis unvorhergesehene Ereignisse alles verändern …

Frankreich/Deutschland

2016

FILMREIHE Auslesefilm

REGIE Mia Hansen-Løve

DARSTELLER Isabelle Huppert, André Marcon, Roman Kolinka, Edith Scob, Sarah Le Picard, Solal Forte

KAMERA Denis Lenoir

AB 0 JAHRE

LÄNGE 98 MIN.

Das Kino-Programm in Wasserburg an den nächsten Tagen:

Montag 22.08
16.00 UHRConni & Co
18.00 UHRSchweinskopf al dente
18.30 UHRFrühstück bei Monsieur Henri
20.15 UHRSchweinskopf al dente
20.30 UHRJulieta
Dienstag 23.08
16.00 UHRConni & Co
18.00 UHRSchweinskopf al dente
18.30 UHRL‘ étudiante et Monsieur Henri
20.15 UHRSchweinskopf al dente
20.30 UHRJulieta
Mittwoch 24.08
16.00 UHRConni & Co
18.00 UHRSchweinskopf al dente
18.30 UHRFrühstück bei Monsieur Henri
20.15 UHRSchweinskopf al dente
20.30 UHRJulieta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.