Besser geht’s grad nicht, Eiselfing!

Drei Spiele, drei Siege: Kölbl-Mannschaft bleibt auch nach Derby an Tabellenspitze

image_pdfimage_print

2 paukerDrei Spiele, drei Siege: Zuletzt kam es für den TSV Eiselfing in der Fußball-Kreisklasse zu einem hochspannenden Altlandkreis-Derby-Duell gegen den Kreisliga-Absteiger DJK SV Oberndorf! Bereits in der achten Minute gelang dem TSV Eiselfing im Nachschuss durch Hannes Dirnecker das erstmal gefeierte 1:0. In den darauf folgenden Minuten agierten die Oberndorfer zweimal gefährlich vorm Eiselfinger Tor, wobei Ihnen Keeper Mühlbauer und ein Lattenschuss einen Strich durch die Rechnung machten.

Anschließend spielte Christian Müller den Ball Richtung eigene Abwehr, dieser landete aber an den Füßen vom Oberndorfer Stürmer Tom Achatz, der sich nicht lange bitten ließ und den 1:1 Ausgleich markierte.

Das 2:1 ließ jedoch für Eiselfing nicht lange auf sich warten, wieder war es Christian Müller, der Markus Pauker (unser Foto) mit einer Flanke bediente und dieser den Ball über die Linie drückte.
Zur zweiten Halbzeit kämpfte sich Oberndorf wieder ran und schaffte so in der 58. Minute den erneuten Ausgleich durch Achatz! Wieder alles offen.

In der 70. Minute dann wurde es für die Zuschauer sehr spannend. Nach einer Flanke von Andi Elsner konnte Oberndorfs Torwart Josef Lipp den Ball nicht festhalten und Eiselfings Markus Pauker ist zur Stelle: Das umjubelte 3:2!

fh

So haben sie gespielt (links Eiselfing – rechts Oberndorf):

Mathias Muehlbauer 1 1 Josef Lipp
Thomas Inninger 2 2 Christian Kronseder
Thomas Wagner 3 3 Philip Erhart
Andreas Elsner 4 4 Christoph Pfeilstetter
Stefan Wagner 5 5 Christoph Hofbauer
Stefan Schuster 6 6 Markus Stein
Bernhard Dirnecker 7 7 Christian Kirmaier
Christian Mueller 8 8 Andreas Schwinghammer
Florian Dirnecker 9 9 Thomas Achatz
Johannes Dirnecker 10 10 Philipp Zacherl
Markus Pauker 11 11 Stefan Maier
Ersatzbank
Konrad Seidinger 22 12 Christian Brumbauer
Johannes Delker 12 13 Martin Anzenberger
Sükrü Yagci 16 14 Simon Heimann
Michael Krieger 17 15 Ludwig Maier
16 Matthias Pfeilstetter
17 Michael Schussmueller
Trainer
Kölbl, Thomas Zott, Florian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.