Am Morgen Polizeikontrolle in Gars

Zu viel getrunken: Mann (31) aus Rechtmehring muss seinen Führerschein abgeben

image_pdfimage_print

Polizeieinsatz in der GrostadtVerkehrskontrolle der Polizei heute am frühen Mittwochmorgen gegen 3 Uhr in Gars. Ein 31-jähriger Mann aus Rechtmehring wurde mit seinem Pkw gestoppt. Den Polizisten sei Alkoholgeruch aufgefallen, heißt es heute in einer Pressemitteilung. Der freiwillige Alkotest habe dann einen erhöhten Wert ergeben, somit wurde bei dem Rechtmehringer eine Blutentnahme durchgeführt. Seinen Führerschein musste er abgeben, das Fahrzeug sei verkehrssicher abgestellt worden …

Der Mann müsse nun mit einer Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr rechnen, sagt die Polizei heute am Mittwochvormittag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.