Stoa-Auftakt 2016 – wir verlosen Karten

Unser Kino-Tipp: Unterwegs mit Jacqueline - So kann man gewinnen

image_pdfimage_print

kuh

Am kommenden Donnerstag, 14. Juli, geht sie wieder los – die große Open Air-Kino-Saison am Stoa bei Edling, veranstaltet von Wasserburgs Utopia-Chef Rainer Gottwald! Wir verlosen zur Kino-Premiere 2016 unter freiem Himmel zweimal zwei Freikarten – unterwegs sein mit Jacqueline. Eine Komödie als Roadmovie durch Frankreich! Wie man unsere Freikarten gewinnen kann …

Die Wasserburger Stimme verlost unter allen Email-Einsendungen, die uns

ab sofort bis Dienstag, 12. Juli – 24 Uhr – erreichen,

zweimal zwei Eintrittskarten!

Einfach eine Mail mit der Betreffzeile „Jacqueline”

– mit Name und Wohnort bitte! –

an info@wasserburger-stimme.de schicken!

Die Gewinner werden per Mail informiert.

Und darum geht’s beim Premieren-Film am Stoa:

Die algerisch-französische Komödie hat alles, was eine Sommerhit braucht – Spaß, Leichtigkeit und dazu einen absolut brillanten, sympathischen Hauptdarsteller. Fatsah Bouyahmed spielt den algerischen Bauern Fatah, der mit seiner Kuh Jacqueline die ganze Strecke von Marseille nach Paris zur Landwirtschaftsaustellung läuft und dabei allerhand Abenteuer erlebt, viele Menschen kennenlernt und zum Internethelden avanciert. Ein modernes Märchen, das nicht immer realistisch ist, aber dafür umso liebenswerter …

FR

2016

FILMREIHE Freiluftkino Am Stoa

REGIE Mohamed Hamidi

DARSTELLER Fatsah Bouyahmed, Lambert Wilson, Jamel Debbouze, Hajar Masdouki

KAMERA Elin Kirschfink

MUSIK Ibrahim Maalouf

AB 0 JAHRE

LÄNGE 92 MIN.

Das Kino-Programm in Wasserburg an den nächsten Tagen:

Montag 11.07
18.15 UHRVOR DER MORGENRöTE – STEFAN ZWEIG IN AMERIKA
18.30 UHRPeggy Guggenheim – Ein Leben für die Kunst
20.30 UHRVerräter wie wir
20.35 UHRSchau mich nicht so an
Dienstag 12.07
18.15 UHRTomorrow – Die Welt ist voller Lösungen
18.30 UHRPeggy Guggenheim – Ein Leben für die Kunst
20.30 UHRVerräter wie wir
20.35 UHRVOR DER MORGENRöTE – STEFAN ZWEIG IN AMERIKA
Mittwoch 13.07
18.15 UHRMr. Gaga
18.30 UHRPeggy Guggenheim – Ein Leben für die Kunst
20.30 UHRVerräter wie wir
20.35 UHRSchau mich nicht so an

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.