Ein „Kunstraum“ aus dem Automaten

Beim Haager Familienzentrum: Erste Installation in Bayern - Werke aus aller Welt

image_pdfimage_print

automatDer erste Kunstautomat Bayerns ist in Haag – an der Hausmauer beim Familienzentrum – und er sorgt für Kunstwerke aus aller Welt! Die Schachteln werden in Potsdam bei Berlin in einer Behindertenwerkstatt gefaltet und Künstler aus aller Welt fertigen kleine Kunstwerke für dieses vor bereits 15 Jahren in Berlin ins Leben gerufene Projekt. In jedem einzelnen Päckchen befindet sich ein Kunstwerk, eine Vita des Künstlers und Infos zum Kunstautomaten …

„Sie halten mit diesem Päckchen einen ‚Kunstraum‘ der besonderen Art in der Hand. Sein Inhalt wurde allein vom Künstler bestimmt. Er ist nur durch die Innenmaße dieser Schachtel begrenzt.“

Marion Lebang, Chefin des Haager Familienzentrums, freute sich bei der Aufstellung über den ersten Kunstautomaten Bayerns in Haag und vor allem, „der Erlös geht direkt an die Künstler und jeder Automat ist ein wunderschönes Unikat“.

www.kunstautomat.kunsttick.com

oa

aj Kunstautomat FAM (8)

aj Kunstautomat FAM (4)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.