Das Laufen hat sich gelohnt

Scheck nach Spendenaktion der Firmlinge für Wohngemeinschaften Ramsau

image_pdfimage_print

gruppe

Gut einen Monat nach dem Spendenlauf der Firmlinge auf dem Oberndorfer Sportgelände konnte jetzt der Scheck über knapp 1.500 Euro an die Wohngemeinschaften Ramsau übergeben werden (siehe Foto). Die Firmlinge und ihre Angehörigen durften auch gleich die Anlagen im Ramsauer Klosterwald besichtigen, die mit der von ihnen erlaufenen Spende saniert werden. Vorausgegangen war…

…am 3. Juni der eigentliche Spendenlauf: Zwei Stunden lang waren 45 Läufer und Geher rund um das Sportheim und Sportgelände des DJK-Sportvereins Oberndorf unterwegs (Foto unten).

Es beteiligten sich auch die acht Firmlinge vom Pfarrverband Haag-Oberndorf und sieben aktive Läufer und Geher aus den Wohngemeinschaften Ramsau und natürlich all die fleißigen Teilnehmer aus den Oberndorfer Laufgruppen rund um Petra Pommer. Diese kümmerte sich zusammen mit Ulli Buchberger um die Organisation und übernahm das fachlich fundierte Aufwärmen.

start-spendenlauf

In einem „Schönwetterfenster“ von gerade mal gut zwei Stunden wurde die schier unfassbare Strecke von 439 km absolviert – das entspricht etwa der Entfernung nach Erfurt.

Die Spenden setzen sich zusammen aus dem, was jeder Läufer für seine persönlich gelaufenen Runden spenden will und aus den Sponsorengeldern, die die Firmlinge aufgetan hatten.

Zum Abschluss überreichten die Firmlinge an alle am Lauf beteiligten Bewohner jeweils eine Urkunde – ein besonderer Moment für alle Beteiligten (siehe Foto unten).

urkunden

Der DJK-Sportverein Oberndorf ist in dem katholischen Sportverband organisiert und versteht sich als Brücke zwischen Sport und Kirche. Er umfasst die Sparten Fußball, Gesundheit und Fitness, Stockschießen und Tennis. Darüber hinaus bietet er seinen Mitgliedern, vor allem den Kindern und Jugendlichen, ein umfangreiches Spektrum an Sparten übergreifenden und geselligen Angeboten.

http://www.sv-oberndorf.de

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.