Zwei Pkw ineinander verkeilt

Überholmanöver: Schwerer Unfall gestern am Nachmittag auf der B15 bei Soyen

image_pdfimage_print

EinsatzwagenZu einem schweren Verkehrsunfall kam es gestern am Dienstagnachmittag auf der B15 Höhe Wendlig/Oed in der Gemeinde Soyen, das meldet die Polizei heute am Mittwochvormittag. Eine Frau aus Landshut wollte mit ihrem Suzuki in Fahrtrichtung Haag eine Kolonne von drei Fahrzeugen überholen. Gleichzeitig wollten die ersten beiden Kolonnenfahrzeuge aber nach links Richtung Oed abbiegen. Während das erste Fahrzeug noch abbiegen konnte, kollidierte der überholende Suzuki mit dem zweiten abbiegenden Pkw, einem Ford eines Rosenheimers …

Ineinander verkeilt prallten die Pkw in die Leitplanke, an beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Beide Fahrer hatten großes Glück im Unglück, sagt die Polizei – Beide kamen vorsorglich ins Krankenhaus, trugen aber offensichtlich nur leichtere Blessuren davon.

Die Spurenanalyse und die Auswertungen der Aussagen werden zeigen, wer nun für den Unfall die Verantwortung zu tragen hat, heißt es.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.