Riesengaudi beim FC Grünthal

Bereits 35 Teams gemeldet: Am Samstag, 2. Juli, wieder „Bubble-Soccer"-Turnier

image_pdfimage_print

bubble2Am Samstag, 2. Juli, veranstaltet der FC Grünthal ab 11 Uhr sein 2. „Bubble-Soccer“-Turnier auf dem Sportplatz in Unterreit.  „Bubble-Soccer“ ist eine lustige Funsportart, bei der man eine Mischung aus Fußball und Rugby spielt und dabei von einem luftgepolsterten Kunststoffball umgeben und geschützt wird. Die Beanspruchung der Lachmuskeln ist garantiert. Bereits 35 Mannschaften haben sich wieder angemeldet – gebubbelt wird parallel auf vier Spielfeldern.

Gespielt wird vier gegen vier – bei den Ersatzspielern gibt es keine Begrenzung. Männer und gemischte Teams treten gegeneinander an,

Frauenteams spielen dieses mal ihren eigenen Sieger aus.

Anmeldungen per Email an bubble@fc-gruenthal.de sind noch möglich. Das Mindestalter für die Teilnehmer ist 16 Jahre – Anmeldegebühr je Team beträgt 60 Euro.

Auch sonst ist viel geboten, neben zahlreichen Essens- und Trinkmöglichkeiten wird es einen Bullriding-Contest sowie

eine Leinwandübertragung des EM-Viertelfinals ab 20 Uhr geben.

Mehr Infos auf www.fc-gruenthal.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.